Gesponsert von

Weil aber auch keiners Maul aufmacht

Was verraten diese Fotos über Kims Armee

October 26, 2017

 

Exklusive Bilder die aus Nordkorea geschmuggelt wurden beweisen wie schlecht es um Nordkoreas Militär steht. Weil die Menschen wegen Mangelernährung alle klein sind, sind auch ihre Panzer und Waffen kleiner. Waffen angerfertigt von kleinen asiatischen Kinderhänden für Erwachsenenkinderhände.

 

 

Von den 5 Panzern (umgebaute Smarts), ist kein einziger vollgetankt und einsatzbereit.

Die Geschütztürme der Panzer sind lackierte Klopapierrollen die aufeinander gesteckt wurden.Auch die Zahnräder und Ketten wurden einfach über den Radkasten geklebt und bieten eine bedrohliche Kulisse, während sich darunter nur 4 Reifen befinden wie gelungene Nahaufnahmen beweisen.

 

 

Auch die Luftwaffe wurde effektiv an die Größer der Asiaten angepasst. So konnten so auch Materialien sparen, und anstelle von einem großen Jet drei kleine bauen..

Was die koreanische Luftwaffe sehr effektiv macht. Wie ein Bienenschwarm können hunderte KoreaJets einen Düsenjet der Nato innerhalb von Sekunden in einer schwarzen Wolke verschwinden lassen.

Aber leider mangelt es an Treibstoff und die Jets werden nie abheben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die infantrie muss sparen

 

Mit fünfhundert Milliarden Soldaten, und 5 Reservisten bildet die Nordkoreanische Armee die größte Kampfeinheit innerhalb der Milchstraße.

Aber auch hier mangelt es an "Treibstoff". In Panzerfäuste und Panzerrohre wird deshalb gesteckt  was die Umgebung gerade so hergibt.

So kann es auch passieren das dem Feind Nachbars Schaufel, oder Oma Gertruds Regenschirm um die Ohren fliegt.

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload