Gesponsert von

Weil aber auch keiners Maul aufmacht

Ich mach dann mal Wirbel in Amerika!

April 20, 2018

Das letzte Buch welches Klaus Kinski nie fertigschreiben konnte, da er viel zu früh aus dem Leben schied mit einer Mumu um den Penis und Kokain im Rachen, ist auf dem Markt!

Werner Herzog schnappte sich einen Kugelschreiber und vollendete es mit seiner Sicht auf die Dinge!

Das Buch heisst: Ich mach dann mal Wirbel in Amerika. Und erzählt die Dinge zuerst aus Kinskis Sicht und dann aus der von Werner Herzog.

Schmalbartnews hat vorab bereits eine Kopie erhalten und einen ersten Eindruck gewonnen.

Wir werden nicht zuviel verraten. Das Buch hat 10 Seiten und ist für 49,99€ auf Amazon zu kaufen.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload